Angebote zu "Wiesner" (6 Treffer)

Landschaftsarchitektur und Heilpflanzen - Entwu...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Landschaftsarchitektur und Heilpflanzen - Entwurf eines phytotherapeutischen Gartens: Sarah Wiesner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Der Garten der Alten Nationalgalerie in Berlin ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Der Garten der Alten Nationalgalerie in Berlin und die Frage nach der Rekonstruktion: Sarah Wiesner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Der phytotherapeutische Garten: Landschaftsarch...
44,99 €
Angebot
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Der phytotherapeutische Garten: Landschaftsarchitektur und Medizin: Sarah Wiesner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Alpenfee Damen Midi Dirndl Trachten Kleid Prime...
149,90 €
Angebot
119,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein Garten voller Liebe! Das traumhaft schöne Mididirndl Primel im eleganten Stil besteht aus feiner Baumwolle und hat vorn einen geraden, mit blumiger Rüsche umrahmten Ausschnitt. Hinten gibt es einen kleinen V-Ausschnitt, ebenfalls mit R2

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Dirndl Marla
129,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Auf der Wiesn wirds noch einmal richtig Sommer! Mit diesem peppigen Dirndl in Hellblau und Rosa versprühen Sie unbekümmerten Frohsinn. Das zarte Blümchenmuster ruft Erinnerungen an warme Sommertage im englischen Garten wach. Die Schürze bedient mit ihrem Karomuster auch traditionelle Geschmäcker der heimatverbundenen Wiesn-Besucher in diesem Dirndl wird Ihnen einfach kein Mannsbuid widerstehen können. Der freche Mini-Schnitt und der fesche Ausschnitt mit den verspielten Froschgoscherln sind aber auch zu verlockend!

Anbieter: dirndl.com
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot
Die Kulturgeschichte des Zoos
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zoologische Gärten sind Orte der Begegnung von Menschen und in menschlicher Obhut gehaltenen Wildtieren. Sie haben jährlich viele Millionen Besucher. Moderne, wissenschaftlich geführte Zoos widmen sich der Vermittlung zoologischer Kenntnisse, fördern die emotionale Hinwendung zum Tier und sind nahe Stätten der Erholung. Sie sind eingebunden in weltweite Bemühungen zur Erhaltung gefährdeter Tierarten durch kontrollierte Zucht. Die Zoologischen Gärten, ihre Aufgaben, ihre Gestaltung und ihr Selbstverständnis waren jedoch einem historischen Wandel unterworfen. In ihrer Entwicklung und Rezeption spiegeln sich daher die jeweiligen Naturauffassungen wie in der Geschichte kaum einer anderen Institution wider. Das Buch befaßt sich mit diesem Thema aus zoologischer sowie aus wissenschaftshistorischer und kunstgeschichtlicher Perspektive. Der Bogen der Aufsätze spannt sich von den Tierdarstellungen in der Malerei der Renaissance über die fürstlichen Menagerien des 18. Jahrhunderts bis zu den Zoogründungen im 19. Jahrhundert und zu den modernen Zoos der Gegenwart. Sie beleuchten auch den Beitrag Zoologischer Gärten zu verschiedenen Fachdisziplinen von der Tiermedizin bis zur Tierpsychologie bzw. Ethologie. Das Spektrum der Aufsätze, die aktuelle Aspekte erörtern, umfaßt den Tierschutz und Fragen der tiermedizinischen Betreuung ebenso wie die Programme zur Erhaltung von vom Aussterben bedrohter Wildtierarten und die Vermittlung zoologischer Kenntnisse in Zooschulen. Das Buch wendet sich an Zoologen und Tiermediziner sowie an Leser, die an Zoos, Zoologie, Wissenschafts- und Kulturgeschichte interessiert sind. Inhalt: Sigrid Dittrich: Exoten an den Höfen von Renaissancefürsten und ihre Darstellung in der Malerei Bettina Paust: ´´... nach der zu Versailles für eine der schönsten in Europa ...´´ Zwei Wiener Barockmenagerien Florence F.J.M. Pieters: The menagerie of ´The White Elephant´ in Amsterdam, with some notes on other 17th and 18th century menageries in The Netherlands Lothar Dittrich: Fürstliche Menagerien im deutschsprachen Raum ab den 1760er Jahren bis zur Gründung der Zoologischen Gürten Mitte des 19. Jahrhunderts Annelore Rieke-Müller: Die Gründung Zoologischer Gärten um die Mitte des 19. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum Ilse Jahn: Frühe Forschung an Zootieren im 17. Jahrhundert in Paris Donna C. Mehos: The Rise of Serious Science at the Amsterdam Zoo Artis Christian R. Schmidt: Entstehung und Bedeutung der Tiergartenbiologie Wilhelm Schulze: Zoo und Tiermedizin Klaus Messow: Zoologischer Garten und Tierschutz Hans Werner Ingensiep: Kultur- und Zoogeschichte des Gorilla - Beobachtungen zur Humanisierung von Menschenaffen Henning Wiesner: Zoo- und Wildtiermanagement Gunther Nogge: Zoo und die Erhaltung bedrohter Arten Rosl Kirchshofer: Die Bedeutung Zoologischer Gärten für den Schulunterricht

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot